Numerische Berechnungen und Simulationen

CFD ist ein numerisches Verfahren zur Berechnung von Strömungen in einem System beliebiger Geometrie (Computational Fluid Dynamics). Dabei wird das gesamte Strömungsfeld in kleine Elemente aufgeteilt. In jedem Element werden die Geschwindigkeiten und weitere, skalare Grössen, wie z.B. die Temperatur oder die Rauchkonzentration, berechnet.

Numerische Strömungsberechnungen

Referenzliste

image-1700

Bijlmer Bahnhof, Amsterdam

Aerodynamische Lasten

image-1403

Lötschberg-Basistunnel

Baulüftung und Baukühlung

image-1404

Stuttgart 21, Tunnelstrecken

Lüftung sowie Flucht- und Rettungskonzept

image-1408

Gotthard-Basistunnel

Klima im Erhaltungsfall

image-1410

Tunnel Groene Hart, Dordtsche Kil und Rotterdam Noordrand

Wirksamkeit der Ereignislüftung

image-1412

U-Bahnhof Marienplatz, München

Sicherheits- und Lüftungskonzept

image-1415

Mobilitätsdrehscheibe Augsburg

Sicherheits- und Lüftungskonzept

image-1426

Guadarrama Tunnel, Hochgeschwindigkeitsbahnlinie

Aerodynamik, Klima und Ausrüstung

image-1429

Tunnel Rotterdam Noordrand

CFD-Studie zur natürlichen Entrauchung

image-1372

Oberkirch-Lautenbach Lärmschutztunnel

Gutachten zur Tunnellüftung bei Lamellendecke

image-1380

M5East Tunnel Sydney

Abluftfilter