Über uns

Die HBI Haerter AG (Schweiz), die HBI Haerter GmbH (Deutschland) und die HBI Haerter Pty Ltd (Australien) sind Gesellschaften beratender Ingenieure. Die Schwerpunkte der Tätigkeiten liegen in der Planung, Projektierung und Ausführung von Tunnellüftungen.

Hierzu zählen auch Immissionsgutachten, Risikoanalysen, Sicherheitsfragen, mechanische Ausrüstung und Aero- und Thermodynamikanalysen von Bahn- bzw. Straßentunneln sowie weiteren unterirdischen Anlagen. Die gesamte Spanne von möglichen Aufgaben eines Tunnelprojektes wird von der HBI bearbeitet.

Es werden Machbarkeitsstudien, Messungen, Detailstudien, Ausführungen, Bauleitungen bis hin zu Sanierungen und Optimierungen während der Betriebsphase bearbeitet.

Mit mehr als 1000 erfolgreichen Referenzobjekten nimmt die HBI als Planer für Tunnellüftungen international eine Spitzenstellung ein. Qualität, Innovation und Zuverlässigkeit zeichnen die HBI-Dienstleistungen aus.

Die HBI ist ein unabhängiges und eigenständiges Unternehmen. Die Besitzer des Unternehmens sind leitende Mitarbeiter der HBI. Die HBI arbeitet als spezialisierter Fachplaner mit unterschiedlichen Partnern und in verschiedensten Organisationsformen zusammen.

Die HBI entstand aus der 1963 gegründeten SHB Schindler Haerter AG. Von den Büros in Bern, Zürich (Schweiz), Heidenheim (Deutschland) und Sydney (Australien) aus realisieren mehr als 35 Ingenieure und Mitarbeiter die weltweiten Projekte.